Gastautorin werden: Zu Gast bei Jasmin Volck

Was ist die Geschichte DEINER Medialität?

Darum soll es in den Gastbeiträgen auf GLAMSPIRITASTISCH gehen. Denn wir alle sind so unterschiedlich wie außergewöhnlich, und es gibt so viele Wege in Sachen Medialität, wie es Menschen gibt.

Welchen Weg hast du beschritten?

Wurde dir deine Medialität regelrecht anerzogen, oder hast du sie dir als Erwachsene erkämpft?

Welche Gaben besitzt du – und wie hat deine mediale Arbeit dein Leben nachhaltig verändert?

Lass uns den Anfängerinnen gemeinsam Mut machen –

gemeinsam können wir immernoch am Meisten erreichen.

Ich will den Frauen, die am Anfang ihrer medialen und spirituellen Entwicklung stehen, Mut machen, es auch wirklich durchzuziehen.

Denn ja, es ist (vermutlich) nicht immer leicht.

Und es geht dabei immer auch um die persönliche Entwicklung.

Aber verdammtnochmal: Es lohnt sich wirklich, oder etwa nicht?

Ich liebe mein Leben, meine Arbeit als Medium und Coach und ich war nie so glücklich und so sehr bei mir, wie ich es HEUTE bin.

Wenn es dir auch so geht, dann lass uns gemeinsam die Inspiration für alle anderen sein, nicht aufzugeben, am Ball zu bleiben und endlich bei sich selbst anzukommen.

Wie du deinen Gastbeitrag einreichen kannst:

Der Beitrag sollte eine Länge von mindestens 500 Wörtern haben – meine eigenen Artikel sind in der Regel deutlich ausführlicher, aber wenn du sagst, dir reicht die Länge, ist das total in Ordnung.

3000 Wörter sollten allerdings nicht überschritten werden – irgendwann lässt die Konzentrationsfähigkeit der Leserin dann doch nach.

Ich weiß natürlich, dass du auf deine Rechtschreibung achtest.

Wichtig ist auch, dass das kein reiner Werbeartikel wird – also schreib nicht nur davon, was du alles so kannst und was du so anbietest – um auf dein Angebot weiterzuleiten, werden wir schließlich den Link auf deine eigene Seite weiterleiten.

Schreib davon, wie du deine medialen Gaben im Alltag lebst, worauf du dich spezialisiert hast und welche Begabung dir besonders liegt.

Was unbedingt drin sein sollte, ist der Mehrwert für die Leserin: Irgendwelche ganz besonderen Tipps, Ratschläge, deine Erfahrung mit einem bestimmten Hilfsmittel oder was zu vermeiden ist, oder irgendwas, was bei dir zum Durchbruch geführt hat.

Den fertigen Artikel schickst du mir bitte als Word Dokument per Email an jasmin@glamspiritastisch.com.

Ich werde ihn ungekürzt veröffentlichen, wenn ich denke, dass das passt.

Und keine Bange: Ideengeklaut wird nicht 😉

Ich freue mich auf spannende Beiträge!

Und ich weiß: Meine Leserinnen freuen sich auch.

Also, hau in die Tasten. Erzähl uns deine Geschichte.

Wir sind gespannt.

 

xoxo,

Jasmin

Sharing is Caring: Teile den Artikel mit den Menschen, die dir wichtig sind